Swiss Eco Tap mit SBID International Design Excellence Awards ausgezeichnetzoom

Bündner KMU gewinnt internationalen Design Award für sparsamste Armatur der Welt

19.11.2014

Bagno Sasso Mobili gewinnt den SBID International Design Excellence Award für die weltweit umweltfreundlichste Armatur Swiss Eco Tap. Die International Design Excellence Awards werden jährlich in London im Hotel Dorchester für herausragendes Produktdesign verliehen. Zudem wurde Rolf Senti, CEO von Bagno Sasso Mobili und Swiss Eco Tap, zu den 200 bedeutendsten Zürchern gewählt.

Swiss Eco Tap gewinnt in der Kategorie Produktdesign den international bedeutenden SBID International Design Excellence Award. Eine hochkarätige Jury aus Wirtschaftsführern wie etwa Ben McOwen Wilson, Direktor, YouTube; Kevin Mau, Senior Creative Director, Boeing und Jane Preston, Facilities Manager, Google wählte aus 425 eingereichten Produkten 152 Finalisten in total
 15 Kategorien aus. The SBID (Society of British and International Design) ist England’s führende Organisation für Interior- und Produktdesign. In der Kategorie Produktdesign setzte sich die Bündner Unternehmung Bagno Sasso Mobili mit Swiss Eco Tap gegen internationale Mitbewerber wie Duravit, Hansgrohe und Zucchetti durch. «Dieser Award ist eine grosse Ehre für uns und eine Bestätigung für die jahrelange Entwicklung der umweltfreundlichsten Armatur, Swiss Eco Tap», freut sich Rolf Senti, CEO von Bagno Sasso Mobili und Swiss Eco Tap.
Die weltweit energieeffizienteste Armatur, spart 100 Prozent Energie und reduziert gleichzeitig den Wasserverbrauch um 90 Prozent. Swiss Eco Tap Armaturen sind bereits im weltweit ersten Nullenergie-Hotel-Hochhaus Aquaturm in Radolfzell/DE sowie im Hauptsitz von eBay Schweiz und im internationalen Flughafen Timisoara in Rumänien im Einsatz.
Swiss Eco Tap the acqua saver wurde bereits mit dem Deutschen Innovationspreis als «Bestes Produkt 2014» ausgezeichnet sowie für den Design Preis Schweiz, den German Design Award, den Global Cleantech Customer Association Award (GCCA Award) und den Schweizer Ethikpreis nominiert. 

Rolf Senti unter den 200 prominentesten Zürchern
Rolf Senti, CEO, Inhaber und Designer von Bagno Sasso Mobili und Swiss Eco Tap wurde letzte Woche gleich zweimal geehrt. Who is Who Zürich wählt den Bündner zu den 200 bedeutendsten Persönlichkeiten Zürich’s 2015. Das WW Zürich 2015 Magazin ist ab sofort am Kiosk erhältlich.

Weitere Informationen finden Sie auf: www.swissecotap.com.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen